Artothek Koblenz startet

Im September 2021 eröffnete endlich auch in Koblenz eine Artothek …

„In der Artothek kann man sich Werke von zeitgenössischen Künstler*innen ausleihen, wie man sich Bücher in der Bibliothek ausleiht. Ziel ist es, allen die Möglichkeit zu geben, die Kunst von heute tagtäglich im privaten Umfeld zu erleben. Und so kann man Kunstwerke mit nach Hause nehmen und eine Zeitlang in den eigenen vier Wänden damit leben.

Die Ausleihe funktioniert denkbar einfach! Mit Bibliotheksausweis und gegen ein geringes Entgelt kann man die gewünschten Werke per Mail im Mittelrhein-Museum (info@mittelrhein-museum.de) bestellen und in der Regel einen Tag später in der Stadtbibliothek im Forum Confluentes abholen.

Wer sich einen Überblick über die ausleihbaren Kunstwerke verschaffen möchte, kann dies im Internet in einem PDF-Katalog tun. 50 Künstler*innen aus Koblenz und der Region haben mehr als 130 Werke zur Verfügung gestellt. Graphik, Malerei, Photographie, Druckgraphik und Plastik – alle Gattungen sind vertreten, so dass jede*r das passende Kunstwerk für seinen Geschmack findet. Gleichzeitig erhält die regionale Künstlerschaft die Gelegenheit, sich einem breiteren Publikum vorzustellen.

Die Artothek wird organisatorisch von Stadtbibliothek und Mittelrhein-Museum betreut. Infos und den PDF-Katalog zur Artothek Koblenz findet man im Internet unter www.koblenzkultur.de/bildende-kunst/artothek-koblenz.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.