Artotheken in Hessen

Unter diesem Titel hat der hessische Sender „HIT Radio FFH“ am 20. Januar 2022 eine ausgiebige Reportage über Hessens Artotheken publiziert.

Ihr wollt Abwechslung an der weißen Wand zu Hause? Wie wäre es beispielsweise mit einem originalen Kunstwerk von Picasso für unter 50 Euro? An vielen Orten im FFH-Land kann man sich Kunst leihen. Sieht man sich an einem Kunstwerk satt, kann man es einfach zurückgegeben oder austauschen. So wird der Blick zur Wand garantiert nie langweilig.

Ein original Picasso-Gemälde an der eigenen Wand kann schon beeindruckend sein. Es gibt aber auch tausende andere Kunstwerke von regionalen und heimischen Künstlern, die eure Wände verschönern können. In einer Artothek kann man sich das perfekte Kunstwerk aussuchen und für wenig Geld mitnehmen. Nach ein paar Wochen oder Monaten bringt man es einfach wieder zurück und kann sich ein neues Kunstwerk holen. 

Das Prinzip hinter dem Kunst-Verleih kennt man aus der Bibliothek für Bücher – es ist unkompliziert, günstig und weniger verbindlich als ein Kauf.“

Im Weiteren geht es um Artotheken in Neu-Isenburg, Aschaffenburg, Kassel, Hofbieber-Kleinsassen, Marburg, Wetzlar und Wiesbaden. Mehr Infos und auch Bilder, Videos und Podcasts unter www.ffh.de/artotheken-in-hessen-kunstwerke-zum-ausleihen.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.