Landschaftsbilder in der Artothek Dortmund

Wie das Online-Magazin „Wir in Dortmund“ am 8. Apr. 2022 berichtete, stellt der Dortmunder Künstler Christian Frai vom 5. April bis 17. Mai Landschaftsbilder aus …

„Landschaftsbilder aus Dortmund und Umgebung sind vom 5. April bis 17. Mai in der Artothek der Zentralbibliothek (Max-von-der-Grün-Platz 1-3) zu sehen: Der Künstler Christian Frai zeigt dort seine im impressionistischen sowie expressionistischen Stil gehaltene Malerei.

Die Ausstellung ist geöffnet Dienstag und Freitag zwischen 10 und 19 Uhr, der Eintritt ist frei.

In seiner Malerei hält der Künstler intuitiv den flüchtigen Augenblick fest. Einen besonderen Stellenwert haben dabei Lichteffekte und Farbabstimmungen, die Christian Frai das Jahr über beobachtet. „Ich reduziere auf die Form – die Farben entstehen von innen heraus“, so der Künstler. „Diese Freiheit, spontan mit Farben zu spielen, war für mich ein langer Prozess, den ich durch die Beobachtung von Kindern erlernen konnte.“
Christian Frai studierte klassische/moderne Malerei an der Kunstakademie München. Er arbeitet als Kunstdozent im Bereich der ästhetischen Erziehung mit Jugendlichen, Kindern und Erwachsenen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.