Kunst-Samstage in der Artothek Landstuhl

Wie das Wochenblatt Landstuhl am 20. Sept. 2022 berichtet, lädt die Artothek im rheinland-pfälzischen Landstuhl im vierten Jahresquartal Kinder und Jugendliche zu sogenannten „Kunst-Samstagen“ ein:

„Wie zeichne ich Augen? Und wie male ich Raum und Häuser? In der Artothek Landstuhl findet gemeinsam mit der Künstlerin Angelika Schmalbach ab September zweimal im Monat Malen und Zeichnen für alle Interessierten statt. Das Thema ist frei oder wird mit den Malern und Zeichnern besprochen. Dazu lernen die Teilnehmenden auch Werke von großen Künstlern, auch aus Rheinland-Pfalz, kennen. Bei Interesse können Fotokopien und (Lebens-) Geschichten in einer „Künstlermappe“ (Mappe DIN A 4) gesammelt werden.
Mitzubringen sind: Leinwand (30x40cm), Mäppchen, Malblock DIN A3, Malkittel, Malvorlagen (wenn gewünscht).ps

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.